DeLonghi Nespresso EN 750.MB Lattissima Pro

Die DeLonghi Nespresso EN 750.MB Lattissima Pro überzeugt als große „Schwester“ der DeLonghi Nespresso 520 vor allem durch die große Auswahl an Spezialitäten, eine gefälligere Optik und die Einfachheit der Bedienung.

DeLonghi Nespresso EN 750 MB Lattissima Pro
DeLonghi Nespresso EN 750 MB Lattissima Pro © www.amazon.de

DeLonghi Nespresso EN 750.MB Lattissima Pro – Milchspezialitäten wie beim Italiener

Der große Pluspunkt dieser Kapselmaschine ist ihre Auswahl an verschiedenen Kaffee- sowie Milchspezialitäten. Sie ist zwar teurer als die Vorgängermaschine Nespresso 520, gleichzeitig aber auch größer und dadurch mit mehr Technik und praktischen Hilfsmitteln aufgewertet. Die Verarbeitung wirkt deutlich gediegener Die Optik ist moderner und neue Features wie ein beleuchtetes Touchdisplay sind nicht nur schick, sondern auch praktisch. Gebürstetes Aluminium schmückt diese Maschine und verschafft ihr einen besonders edlen Look. Doch auch in den Funktionen wartet die neue DeLonghi Nespresso-Maschine mit zahlreichen Neuerungen auf: Neben dem klassischen Espresso oder Lungo können Sie auch Cappuccino, Latte macchiato, warmen Milchschaum oder heißes Wasser für einen Tee aufbereiten. Damit steht diese Kapselmaschine einem professionellen Vollautomaten in kaum etwas nach. Das Verhältnis vom Kaffee zum Milchschaum können Sie nach Ihrem eigenen Geschmack frei einstellen. Der Milchschaum ist zudem fester und standhafter als bei der kleinen Lattissima auf dem Hause DeLonghi.

Einfache Handhabung im Mix aus Kapselmaschine und Vollautomat

Das Touchdisplay erleichtert die Bedienung der neuen Lattissima erheblich. Ein Drehregler bestimmt die Konsistenz des Milchschaums und dank integriertem Reinigungssystem am Milchbehälter selbst, kann dieser jederzeit schnell und simpel mit Wasserdampf gereinigt werden. Wird die Milch nicht mehr gebraucht, so lässt sich der Behälter praktischerweise entnehmen und im Kühlschrank aufbewahren. Wasser- und Kapselauffangbehälter sind zudem größer bemessen als bei der Nespresso 520. Die Lattissima Pro eignet sich deshalb ideal für einen Mehrpersonenhaushalt oder Vieltrinker. Die Statur der neuen Lattissima fällt etwas größer aus als beim Vorgängermodell, gleichzeitig aber immer noch deutlich kleiner als die Abmessungen eines Vollautomaten. Daher wird sie auch als Mix zwischen einer Kapselmaschine und einem Kaffeevollautomaten bezeichnet. Bei den Funktionen müssen Sie kaum Abstriche machen, doch eine einfachere Handhabung, die schnellere Reinigung und schlankeren Maße sprechen durchaus für die DeLonghi Lattissima Pro. Allerdings liegt sie auch preislich im Mittelfeld, weshalb viele Verbraucher doch zur kleineren und günstigeren Variante greifen, die für den täglichen Hausgebrauch von „Normalkaffeetrinkern“ absolut ausreichend ist.

Produkteigenschaften

  • große Auswahl an Kaffee- und Milchspezialitäten
  • entnehmbarer Milchbehälter mit automatischer Reinigung
  • großer Wassertank und Auffangbehälter
  • selbsterklärende Bedienung durch Touchdisplay
  • neue Heißwasser-Funktion

Fazit

Geschmacklich kann die Lattissima Pro aus dem Hause DeLonghi auf ganzer Linie überzeugen. Sie wartet gegenüber dem Vorgängermodell zudem durch eine einfachere Bedienung, eine neue Heißwasser-Funktion sowie größere Wasser- und Milchbehälter auf. Für Vieltrinker und Mehrpersonenhaushalte ist sie der perfekte Mix aus Vollautomat und Kapselmaschine. Für Wenigtrinker und Ein-Personen-Haushalte hingegen mag das kleinere Modell 520 ausreichend sein.

Jetzt kaufen

(Auf das Banner klicken, um die Kaffeekapselmaschine ganz bequem bei unserem Partner Amazon.de zu bestellen.)

Schreibe einen Kommentar

Cookies helfen bei der Optimierung unserer Angebote. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen